Zusatzangebote

Sprachförderkurs – SeiteneinsteigerkursSprachförderkurs

An unserer Schule findet ein Sprachförderkurs mit zehn Wochenstunden statt.

Aufgabe ist es, Schülern mit mangelnden Deutschkenntnissen jene Sprachkompetenzen zu vermitteln, die sie befähigen, dem Unterricht der betreffenden Schulstufe zu folgen. Üblicherweise dauert der Kurs ein Unterrichtsjahr.

 

Muttersprachlicher Unterricht

Muttersprachlicher Unterricht findet an unserer Schule entweder in Kursform oder integrativ statt. Ziel ist es, die Kenntnisse der Muttersprache zu erweitern. Wegen der unterschiedlichen Sprachniveaus der Kinder wird großer Wert auf individuelle Förderung gelegt.

 

 

MSc Helga Frank-Hofer

    

     Beratungslehrerin

      Betreuung          von Schülern und Schülerinnen, die in ihrer emotionalen

                              und sozialen Entwicklung Hilfe benötigen

      Begleitung          in belastenden Lebenssituationen

      Beratung            für Eltern und Erziehungsberechtigte

      Unterstützung     für Lehrerinnen und Lehrer